BannerbildBannerbild

Eine Erntekrone auf Wanderschaft

27. 05. 2021

Das Symbol für eine gute Ernte hat jetzt einen neuen Platz in den Räumen der KidS-Kindertagesstätte in Eime gefunden.

Die Erntekrone wurde 2019 von den 3. Klassen der Bürgerschule in Alfeld und den LandFrauen gebunden und dem Landrat Levonen überbracht und im Kreishaus in Alfeld aufgehängt. Hier konnte sie nur eine kurze Zeit bleiben.

Durch Vermittlung von MdL Volker Senftleben aus Eime wurde der Kontakt zu dem Leiter der KidS-Eime Daniel Perrson hergestellt.

Bei der Übergabe der Erntekrone auf dem Geländer der Kindertagesstätte ging es auch darum, dass Kinder schon früh lernen sollten, wie Nahrungsmittel wachsen bzw. produziert

werden. Das machte auch der Vorsitzende des Landvolks Hildesheim Konrad Westphale deutlich. Der Verbraucher ist oft schlecht informiert, was die Landwirtschaft leistet.

Um den Kindern anschaulich zu vermitteln wie aus Samen und Knollen etwas Neues entsteht haben die LandFrauen große Töpfe, Pflanzerde und Kartoffeln mitgebracht.

Die Kinder können jetzt die Kartoffeln pflanzen und beim Wachsen zusehen. Heute ist es wichtiger denn je, dass wir den Bezug zur Landwirtschaft nicht verlieren. Denn wenn wir nicht wissen, wann welche Pflanzen in unserer Region wachsen und geerntet werden ist es kaum möglich regional und saisonal einzukaufen.

Am Ende der kleinen Zusammenkunft wurde beschlossen, im Herbst ein Kartoffelbratenmit den Kindern zu organisieren, damit sie die eigene Ernte auch verzehren können.

 

Bild zur Meldung: v. links: MdL Hr. Senftleben, Fr. Lahl-Schaper, Hr. Persson, Fr. Mund, Hr. Westphale

Veranstaltungen